Ausbildung und Berufserfahrung

seit 2018

Mitbegründerin von AuTopia

 

2016-2018 

Supervisorin bei Knospe-ABA GmbH,

deutschlandweit

 

2013-2017 

Zertifizierung zum Verhaltensanalytiker, BCBA - Board Certified Behavior Analysis;

University of North Texas in Kooperation mit dem IFKV

 

2012-2018 

ABA/VB-Consultant bei Knospe-ABA GmbH;

östlicher Teil Deutschland, Frankreich, Schweden

 

2011-2012 

Traineeship bei Knospe-ABA GmbH;

deutschlandweit

 

2004-2011 

Studium Diplom-Psychologie; Friedrich-Schiller-Universität, Jena

 

2008-2010 

Forschung in der Arbeitsgruppe "Multisensorische Integration"; Universitätsklinikum, Magdeburg

 

2006-2007

Forschung im "Universitätsprojekt Lehrevaluation"; Friedrich-Schiller-Universität, Jena

 

2004 

Betreuung und Therapie von Kindern mit Autismus; Croyden Avenue School, Kalamazoo, Michigan

 

2001-2004 

Bachelor Studium Psychologie; Western Michigan University, Kalamazoo, Michigan 

 


Weiterbildungen

April 2018

12th Annual Conference Division of Behaviour Analysis, Galway, Irland

 

Februar 2018

Frühtherapie nach dem Early Start Denver Model von Sally Rogers und Geraldine Dawson; Berlin

 

Juni 2017 

Qualifikation zum ADHS-Berater für Schulen nach Lauth und Naumann;

(Erwerb von Kenntnissen über das Erscheinungsbild der Störung;

Erwerb von Kenntnissen über Entstehungsbedingungen;

Diagnosekriterien;

Einführung in das Lehrertraining, welches in 7 Bausteinen zu einem gezielteren Umgang mit betroffenen Kindern anleitet)

Prof. Dr. Lauth, Köln

 

April 2017 

Fortbildung "Die Entwicklung der Sexualität - sexuelle Aufklärung für Menschen mit Beeinträchtigung";

Mirka Schulz (Systemische Therapeutin/ Sexualtherapeutin), Berlin

 

März 2017 

Teilnahme an der 10. Wissenschaftlichen Tagung Autismus-Spektrum; Berlin

 

Mai 2016 

ABA International Convention in Chicago; IL, USA

 

Oktober 2015

Professional Crisis Management Practioner Certification Course (PCM); Neal N. Fleisig, M.S., BCBA,

Ramstein-Miesenbach

 

Mai 2015 

ABA International Convention in San Antonio, TX, USA

 

November 2014 

Fortbildung "Förderung von Menschen und Jugendlichen mit Autismusspektrumsstörung durch Applied Behavior Analysis/ABA (angewandte Verhaltensanalyse) und Verbal Behavior/VB (verbales Verhalten)";

Dr. Mary Lynch Barbera, BCBA-D, Köln

 

Mai 2014 

ABA International Convention in Chicago, IL, USA

 

Mai 2013

"Advanced Topics in Behavior Analysis and the Application of a Natural Science Approach to Teaching Language to Children with Disabilities";

Dr. Vincent Carbone, BCBA-D, Rom, Italien 

 

November 2011 

"Lehrmethodik in Kommunikationsfertigkeiten für Kinder mit Autismus und Entwicklungsstörungen";

Dr. Vincent Carbone, BCBA-D, Zürich, Schweiz 

   

Mitgliedschaften

  • European Association for Behaviour Analysis - EABA
  • Association for Behavior Analysis International - ABAI (Associated Chapter)
  • Bundesverband Autismus Deutschland e.V.
  • Deutsche Gesellschaft für Verhaltensanalyse e.V. - ABA-D (Vorstandstätigkeit seit Juni 2018)