Ausbildung und Berufserfahrung

seit 2018

Mitbegründerin von AuTopia GbR

 

2016-2018

Supervisorin bei Knospe-ABA GmbH;

deutschlandweit

 

2013-2017 

International anerkannte Zertifizierung zum Verhaltensanalytiker, BCBA - Board Certified Behavior Analyst;

University of North Texas in Kooperation mit dem IFKV

 

2015

2-monatiges Praktikum bei Island Dolphin Care,

Key Largo, Florida

 

2013-2018 

ABA/VB-Consultant bei Knospe-ABA GmbH;

Mittel- und Süddeutschland, Italien

 

2012-2013

Traineeship Knospe-ABA GmbH;

deutschlandweit

 

2011-2013

ABA Co-Therapeutin eines Jungen mit Down-Syndrom und autistischen Zügen;

Frankfurt am Main

 

2006-2012

Studium Diplom-Pädagogik an der Goethe Universität Frankfurt am Main

  • Schwerpunkt: Sonderpädagogik
  • Nebenfächer: Psychologie und Soziologie


Weiterbildungen

September 2018

5. Fachtag für Autismus-Apektrum-Störung (ASS), Autismus Mittelthüringen e.V., Erfurt

(Thema Arbeit)

 

Juni 2018

Fortbildung "DIR-Floortime PLAY-Model" (DIR101), Sibylle Janert (Diplom Psycholgin und erste voll ausgebildete deutsche Fachberaterin in DIR Floortime), Frankfurt am Main

 

April 2018

12th Annual Conference Division of Behaviour Analysis, Galway, Irland

 

Februar 2018

Fortbildung "Rechte von Menschen mit Autismus - aktuelle Entwicklungen", Autismus Deutschland e.V.,

Frankfurt am Main

 

Juni 2017 

Qualifikation zum ADHS-Berater für Schulen nach Lauth und Naumann;

(Erwerb von Kenntnissen über das Erscheinungsbild der Störung, sowie Entstehungsbedingungen;

Diagnosekriterien;

Einführung in das Lehrtraining, welches in 7 Bausteinen zu einem gezielteren Umgang mit betroffenen Kindern anleitet)

Prof. Dr. Lauth, Köln

 

April 2017 

Fortbildung "Die Entwicklung der Sexualität - sexuelle Aufklärung für Menschen mit Beeinträchtigung";

Mirka Schulz (Systemische Therapeutin/ Sexualtherapeutin), Berlin

 

März 2017 

Teilnahme an der 10. Wissenschaftlichen Tagung Autismus-Spektrum; Berlin

 

Oktober 2015 

Professional Crisis Management Practitioner Certification Course (PCM); Neal N. Fleisig, M.S., BCBA,

Ramstein-Miesenbach

 

November 2014 

Fortbildung "Förderung von Menschen und Jugendlichen mit Autismusspektrumsstörung durch Applied Behavior Analysis/ABA (angewandte Verhaltensanalyse) und Verbal Behavior/VB (verbales Verhalten)"; Dr. Mary Lynch Barbera, BCBA-D, Köln

 

April 2013 

Fortbildung "Teaching Verbal Behavior to Children with Autism and Related Disabilities"; Vincent J. Carbone (BCBA-D), Rom, Italien

 

Oktober 2012 

Fortbildung "Die Rolle der Schulbegleitung für Kinder und Jugendlichen mit Autismus und weitere Unterstützungsmaßnahmen" der Heinrich-Hoffmann-Schule; Frankfurt am Main

 

September 2012 

Fortbildung "Förderung von Kindern und Jugendlichen mit Autismus in der Schule. Kinder und Jugendliche mit frühkindlichem Autismus in der Schule." der Heinrich-Hoffmann-Schule; Frankfurt am Main

 

September 2012 

ABA/VB Workshop 2 "Advanced Teaching Methods for Parents and Professionals"; Robert Schramm (BCBA), Hannover

 

September 2012 

Fortbildung "Förderung von Kindern und Jugendlichen mit Autismus in der Schule. Zum Stand der Forschung und dessen praktischer Relevanz." der Heinrich-Hoffmann-Schule,

Frankfurt am Main

 

Juni 2011 

ABA/VB Einführungsworkshop "Sei der beste Lehrer deines Kindes"; Robert Schramm (BCBA),

Hannover

 

Mitgliedschaften

  • European Association for Behaviour Analysis - EABA
  • Bundesverband Autismus Deutschland e.V.
  • Deutsche Gesellschaft für Verhaltensanalyse e.V. - ABA-D (Vorstandstätigkeit seit Juni 2018)