Förderung und Anleitung im häuslichen Bereich

AuTopia ermöglicht Ihnen und Ihrem Kind mit Autismus oder ähnlichen Lernherausforderungen eine ganzheitliche Förderung, welche sich aus den folgenden Bausteinen zusammensetzt:

  • Förderung  des Kindes/Jugendlichen durch eine zertifizierte Verhaltensanalytikerin im Beisein der Eltern und anderer Bezugspersonen während der regelmäßig stattfindenden Besuche vor Ort
  • Beratung und Anleitung der Eltern im häuslichen Umfeld
  • kontinuierlicher Austausch durch Telefon/Mail/Skype-Beratungen zwischen den Besuchen bei Ihnen vor Ort
  • Hospitationen in /Beratung von Schulen, Kitas, Horten etc.
  • Zusammenarbeit mit Therapeuten (Ergo-, Logo-, Physiotherapeuten)
  • Regelmäßige, kindbezogene "kleine Hilfegespräche“ mit Eltern und Fachkräften zur Aufrechterhaltung eines ganzheitlichen Fördersystems

 

Das Programm beginnt mit einem 3-tägigen Erstbesuch bei Ihnen Zuhause. Im Verlauf dieser drei Tage wird eine umfassende Fähigkeitseinschätzung durchgeführt, sowie eventuelle herausfordernde Verhaltensweisen Ihres Kindes beobachtet und analysiert. Anhand dessen wird ein individuelles Verhaltens- und Lernprogramm erstellt. Sie werden angeleitet, erste Förderinhalte in den Alltag zu übertragen.

 

Die Folgebesuche finden in regelmäßigen Abständen,  i.d.R. einen Tag im Monat, statt.

 

Zwischen den Maßnahmen durch uns vor Ort stehen wir Ihnen bei Fragen oder Austauschbedarf via Telefon, Skype oder E-Mail zur Seite.

 

 

 

 

In learning you will teach and in teaching you will learn.

(Phil Colins)